Hardware mit Schreibschutz


Im folgenden Text habe ich alle mir bekannten Speichersysteme aufgelistet, die einen Hardware-Schreibschutz anbieten. Schreibblocker für die Forensik wurden nicht berücksichtigt. Zum Bootverhalten kann ich bisher keine Aussage treffen. Erfahrungsberichte oder Hinweise auf neue Hardware sind daher stets willkommen.


SSDs, mSATA-SSD und DOM-SSD


Als SATA-DOM Bausteine verwende ich:

- Mach XTREME Technology MXSSD2MSLD32G-V

- innodisk SATADOM-MV 3ME 32GB

... Es gibt viele weitere DOM-Modelle. Allerdings beliefern viele Distributoren nur Firmen.

Testbericht: c't 27/2015 s. 128 / Lutz Labs :   SSD-Minis -  Festspeicher für Spezialanwendungen


SSDs mit WP-Jumper (Meistens für den MIL-Bereich):

Die zusätzlichen Anforderungen an MIL-SSDs, wie z. B. Strahlungshärte, Vibrationsfestigkeit, die für einen kommerzielle Anwendung eigentlich nicht erforderlich sind ;-), machen diese SSDs sehr teuer.

- innodisk 2.5” SATA SSD 3MR3-P

- Renice X9 R-SATA

- Amtron Industrial Grade 2.5" SATA III SSD - UN series

- ...


USB-Sticks mit Schreibschutzschalter:


Modell

Typ

Besonderheiten

Hersteller

GB / ca. Preise [Mai 2017]

Netac U208S

USB 2.0


NETAC


Netac U235

USB 2.0


NETAC

32GB / 24 EUR

Netac U335

USB 3.0


NETAC

Nur Ausland ?

Kanguru FlashBlu30

USB 3.0


Kanguru

8GB / 32 EUR

Kanguru SS3

USB 3.0


Kanguru

16GB / 51 EUR

Kanguru FlashTrust

USB 3.0

Secure Firmware

Kanguru

16GB / 54 EUR

Kanguru Defender Elite


Secure Firmware

+ Kryptofunktion

Kanguru

32GB / 120 EUR

TrekStor USB-Stick CS

USB 2.0


TrekStor

32GB / 15EUR






PQI Nano

USB 3.0


PQI

Nicht zu kaufen

Transcend

USB 2.0

sehr langsam -

ca.10 MB/Sek Lesen,

5 MB/Sek Schreiben.

Transcend

Nicht zu kaufen







NETAC bietet sein USB3.0 und USB2.0 Sticks ohne Krypto-Features an.

Die  USB3.0-Sticks der Marke Kanguru können nur über Amazon oder in Deutschland ansässige  Sicherheitsunternehmen bezogen werden. Die USB-Sticks werden zu hohen Preisen angeboten. s.  http://www.ganec-shop.de/    http://www.optimal.de/

Wichtige Hinweise zu den Security-Features habe ich unter  "Schreibschutzschalter am USB-Stick nachrüsten  Kap. 1.6 Kauf von USB-Sticks mit Schreibschutzschalter " zusammengefasst.


Ältere Listen aus dem Internet:

Eine Übersicht zu USB-Sticks mit Schreibschutzschalter ist hier zu finden.

Bei Heise-Projekt gab es eine Zusammenstellung aus dem Jahre 2010 über die Verfügbarkeit von USB-Sticks mit Schreibschutzschalter. (Leider ist der Link nicht mehr erreichbar. - 404)

u. a.
http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=sm_usb&sor...


Es gibt auch USB-DOMs mit Wannenstecker, die direkt auf die internen USB-Anschlüsse eines Mainbords gesteckt werden können. Sie sind langsam und verhältnismäßig teuer und daher nicht unbedingt zu empfehlen.

 


Write-Blocker Adapter:


Modell


Typ

Besonderheiten

Hersteller/ Distributor

Delock  Modell 62652

USB3.0 zu SATA


DELOCK

Delock  Modell 62468

USB3.0 zu mSATA


DELOCK

Delock  Modell 61944

USB3.0-B zu SATA

Mit Frontplatte

DELOCK

Schnittstellen-Konverter [1x MiniSATA-Stecker - 2x USB 3.0 Buchse Micro B] 28554C163        

USB3.0 zu mSATA

Vermutlich Baugleich mit Delock Modell 62468

Conrad





IODD 2531 USB 3.0 External Festplattengehäuse

USB3.0 zu

SATA 2,5" SSD

Virtuelle DVD Blu-ray ROM / VHD / Booting / SSD / HDD / 2.5 

-Von mir nicht getestet

IODD

ICY BOX
IB-241WP

USB3.0 zu 

SATA 2,5" SSD

-Von mir nicht getestet

RaidSonic

ICY BOX
IB-256WP

USB3.0 zu 

SATA 2,5" SSD

-Von mir nicht getestet

RaidSonic

 

... natürlich auch alle SD-Kartenleser, die den Lock-Schieber der SD-Karte berücksichtigen.

SD-Lesegeräte für UHS-II können bis 300 MB/Sek arbeiten.


Nicht ausprobiert, aber praktisch finde ich die SD zu USB2.0 Cardreader, die eine SD-Karte aufnehmen und angeblich auch den Lock-Schieber berücksichtigen.  Bspw.  c-enter SD KartenleserLogiLink CR0007 Externer USB 2.0 Cardreader Stick für SD/MMCHama Multi-Kartenleser 8 in 1 (u.a. microSD/SDHC, SD/SDHC, MMC, USB 2.0) ... Allerdings berichten einige Kunderezensionen von zerstörten SD-Karten und Funktionsausfall der Lesegeräte. In wie weit das berechtigt ist kann ich mangels Test (noch) nicht sagen. Ein wichtiger Punkt scheint hier die korrekte Formatierung zur Speichergöße bis 32GB (FAT32) bzw. ab 64GB (exFAT) zu sein.


Externe USB3.0 Laufwerke mit WP-Schalter:

Die Hersteller setzen vermutlich eine Kombination aus WP-Adapter und SSD ein.

Achtung, einige Modelltypen mit fast identischer Bezeichnung haben keinen WP-Schalter. Daher vor dem Kauf bitte die Produktbeschreibung genau lesen.


- TrekStor DataStation picco SSD 3.0 WP

- Verbatim GT Superspeed USB 3.0 Blue

- Kanguru UltraLock USB3.0



CD-ROM Laufwerks-Emulatoren

Eine interessante Anwendung sind CD-ROM Laufwerks-Emulatoren mit USB-Anschluss, die externe CD-ROM Laufwerke als Bootmedium simulieren können. Diese Emulatoren verwenden FLASH-Speichermedien, auf denen mehrere ISO-Images, wie auf einem USB-Stick abgelegt werden können. Die Vorteile sind dann eine wesentlich schnellere Bootzeit gegenüber CD/DVD-Laufwerken und der Anwender kann vor dem Booten das passende ISO-Image auswählen. (Die Emulatoren wurden von mir nicht getestet.)


- ISOSTICK  (Kickstarterprojekt), mit Read-Only Schalter, die ISOs- werden auf microSDs gespeichert. Anscheinend liefert die Firmware ein Bootmenü a la GRUB. Ansonsten ist das nur ein SD zu USB Adapter.


- ZALMAN ZM-VE300, ZM-VE350... - USB3.0 virtuelle HD, Display und Wahlschalter

 

- IODD 2531 USB3.0 ( Baugleich mit ZALMAN ?) s. o. unter "Write Blocker Adapter"

Mainboards mit WP-Jumper am BIOS:

:-(

 


PC-Systeme mit WP-Eigenschaften:


- A4F Safe II  - PC System mit WP-Linux  Fa. Oerties GmbH

- FUJITSU Thin Client FUTRO S720, S520, S930 - (EWF- Enhanced Write Filter für Win7, FBWF- File Base Write Filter- , Unified Write Filter (UWF) Win10, Hard disk mit "write filter" - Hier ist für mich unklar, ob das auch mit Hardware umgesetzt wurde oder nur auf SW basiert s. EWF).